MARIUPOL IM FEUER

Im Feuer, in der Kälte und in den Trümmern.
So sieht Mariupol heute aus der Vogelperspektive aus. Von diesem Frühlingshimmel aus, der dem Feind offensteht, fliegen die Bomben auf die schöne Stadt am Meer.

Nur der Tod kann die feindlichen Piloten aufhalten.
Denn sie wissen, dass sie die Zivilbevölkerung treffen, und sie tun es auch weiterhin.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: