#Save_Mariupol – Dringender Appell des Stellvertreters des Asowschen Regiments die Menschen aus Mariupol zu evakuieren

Dringender Appell des Stellvertreters des Asowschen Regiments, Freund Kalina, die Menschen aus Mariupol zu evakuieren

Russische Terroristen störten erneut den zuvor angekündigten humanitären Korridor und eröffneten absichtlich das Feuer darauf. Inzwischen ist ein neues russisches Fahrzeug mit der Aufschrift „V“ in der Stadt aufgetaucht – derselbe Abschaum, der Zivilisten in der Region Kiew vergewaltigt und getötet hat.

Kämpfer des Azov-Regiments fordern die Weltgemeinschaft auf, Druck auf Russland auszuüben und einen Mechanismus zu finden, um Menschen aus dem Territorium des Azovstal-Werks zu evakuieren. Garantien Dritter sind nötig, denn Putin kann man nicht vertrauen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: