Einmal im Jahr …

Allen Deutsche, die es noch sein wollen, wünsche ich ein schönes Julfest im Rahmen ihrer Sippe. Vergesst niemals die Geschichte eurer Ahnen und eures Volkes. Die Zeiten werden sich wieder ändern!

Und „meinen“ Spaniern wüsche ich Feliz Navidad. Vergesst niemals das Opfer der Division Azul und von Víctor Laínez.

15130972234869
#VíctorLaínez

Kämpfer für Europa – Blut für Blut – siegen oder sterben

Víctor Laínez- hier

Einmal im Jahr, in der heiligen Nacht,

Einmal im Jahr, in der heiligen Nacht,
verlassen die toten Soldaten die Wacht,
die sie für Deutschlands Zukunft stehen.
Sie kommen nach Haus, nach Art und Ordnung zu sehen,
schweigend treten sie ein in den festlichen Raum,
den Tritt der genagelten Stiefel, man hört ihn kaum
sie stellen sich still zu Vater und Mutter und Kind,
aber sie spüren, daß sie erwartete Gäste sind

Es brennt für sie eine rote Kerze am Tannenbaum,
es steht für sie ein Stuhl am gedeckten Tisch,
es glüht für sie im Glase dunkel der Wein.
Und in die Weihnachtslieder, gläubig und frisch,
stimmen sie fröhlichen Herzens mit ein.
Hinter dem Bild mit dem Stahlhelm dort an der Wand
steckt ein Tannenzweig mit silbernem Stern.
Es duftet nach Tannen und Äpfel und Mandelkern,
und es ist alles wie einst und der Tod ist so fern.

Wenn dann die Kerzen am Lichtbaum zu Ende gebrannt,
legt der tote Soldat die erdverkrustete Hand
jedem der Kinder leise aufs junge Haupt:
Wir starben für euch, weil wir an Deutschland geglaubt.
Einmal im Jahr, in der heiligen Nacht,
beziehen die toten Soldaten wieder die ewige Wacht

Para mis españoles

Y a mis españoles les deseo Feliz Navidad. Nunca olvides a las víctimas de División Azul y Víctor Laínez.

15130972234869
#VíctorLaínez

Guerreros de Europa – Sangre por Sangre – Morir o Vencer

Víctor Laínez – aquí

Una vez al año, en la noche santa…

Weihnacht
 

Una vez al año, en la noche santa,
los soldados muertos dejan la guardia,
ellos representan el futuro de Alemania.
Vienen a casa para cuidar de la bondad y el orden,
silenciosamente entran a la sala festiva,
la patada de las botas clavadas, apenas lo oyes
permanecen silenciosamente junto a padre, madre e hijo,
pero sienten que son invitados esperados

Se quema una vela roja en el árbol de Navidad para ella,
hay una silla para ella en la mesa,
brilla intensamente para ella en el vaso de vino.
Y en los villancicos, creyentes y frescos,
sintoniza con un corazón feliz.
Detrás de la imagen con el casco de acero allí en la pared
hay una rama de pino con una estrella de plata.
Huele a abeto, manzanas y almendras,
y es todo como solía ser y la muerte está muy lejos.

Luego, cuando las velas se quemaron en el árbol de luz,
El soldado muerto pone la mano con incrustaciones de tierra
calladamente a la joven cabeza de cada uno de los niños:
Morimos por ti porque creíamos en Alemania.
Una vez al año, en la noche santa,
Los soldados muertos una vez más reciben el eterno reloj

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.