Ein Gedanke zu Martin Sellner

Mir fehlt hier ein wenig die Vorstellungskraft, wie sich die Wahrheit (ab 7:46) in einem seit 1945 umerzogenen Volk durchsetzen soll

1. bevor wir als Volk (Schweden, Deutsche, Spanier, usw.) zahlenmäßig soweit unterlegen sind, dass eine Umkehrprozeß unmöglich ist und

2. wenn „wir“ nicht einmal ansatzweise die Mittel haben (Macht über die Medien) um eine Wahrheit zu verkünden.

Politische Morde ? Das ist wohl eher Sache des herrschenden Staates, siehe NSU und alle darin verwickelten VS-Staatsdiener wie z.B. Tino Brandt, die als sog. „Rechte“ vorgeführt wurden, oder von Linksterroristen vom RFB über Antifa bis zur RAF!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: