Tag 74: Operative Informationen des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine

Update zur russischen Invasion am 10. Mai 2022 um 06:00 Uhr.

▪️Der russische Feind konzentriert seine Hauptanstrengungen der Luftgruppe auf die Unterstützung der Aktionen der Einheiten in der östlichen Operationszone: in den Richtungen Slobozhansky, Donetsk und im Gebiet des Azovstal-Werks.

▪️In Siversky-Richtung bietet der russische Feind weiterhin einen verstärkten Schutz der ukrainisch-russischen Grenze in den Regionen Brjansk und Kursk. Sie feuerte mehrere Panzerfäuste aus dem Gebiet der Grenzsiedlungen Velyka Pisarivka, Bilopillya, Krasnopillya und Yunakivka in der Region Sumy ab.

▪️Der russische Feind bereitet sich weiterhin auf Offensivoperationen in den Gebieten Lyman und Severodonetsk vor.

▪️Der Kampf um die Siedlungen Voevodivka, Toshkivka und Nyzhne im Bezirk Sewerodonezk im Gebiet Luhansk sowie um Kamjanka im Bezirk Jasynuvata im Gebiet Donezk geht weiter.

▪️Am vergangenen Tag haben die Verteidiger der Ukraine in den Regionen Donezk und Luhansk fünfzehn feindliche Angriffe erfolgreich abgewehrt, ein Flugabwehr-Raketensystem, neun Panzer, drei Artillerieanlagen, 25 gepanzerte Kampffahrzeuge, drei Spezialeinheiten zerstört und 3 feindliche Fahrzeuge.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: