Die Blockade von Mariupol muss aufgehoben werden

Heute ist ein weiterer Tag mit leeren Versprechungen. Außerdem wurde die Stadt fast ununterbrochen bombardiert.


Die Verteidiger von Mariupol sind seit anderthalb Tagen in der Defensive.
Um den Opfern unter der Zivilbevölkerung, die durch den Beschuss der russischen Invasoren verursacht werden, ein Ende zu setzen, muss der Beschuss vollständig eingestellt werden, was aufgrund der Trägheit der Putinschen Verbrecher unmöglich ist.


Den Menschen wird oft ein „grüner Korridor“ versprochen, die Menschen verlassen die Bunker auf eigene Gefahr, aber die Bewohner setzen ihre Angriffe fort und setzen die Bewohner einer noch größeren Gefahr aus.


Mariupol braucht einen sicheren „grünen Korridor“.
Die Blockade von Mariupol muss aufgehoben werden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: