Die feindlichen Verluste in Mariupol

Als Ergebnis des Kampfes schaltete der Kommandeur der Panzerkompanie des Asow-Regiments auf seinem Panzer 3 feindliche T-72 und 1 Tiger aus. Insgesamt wurden 6 Panzer, 2 APCs, 1 Tiger und feindliche Infanterie zerstört. Die Zahl der gefangenen Russen stieg um 12 Einheiten.

Asow und andere Verteidiger der Stadt halten die Frontlinie unter ständigem Beschuss, um die Bevölkerung von Mariupol, eine halbe Million Menschen, vor der völligen Auslöschung durch die „russischen Retter“ zu schützen. Wir brauchen Unterstützung – eine vollständige Entblockierung der Stadt. Wir müssen jetzt handeln!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: