Verteidiger von Mariupol bleiben standhaft

Im Laufe des Tages töteten Asow-Soldaten 1 Typhoon, 4 gepanzerte Mannschaftswagen und 2 gepanzerte Mannschaftswagen Ris. Auch viele Infanteristen wurden getötet, darunter 17 Mitglieder des russischen GRU.

Die Kämpfe um das ukrainische Mariupol gehen weiter, obwohl die Stadt in der Auflösung begriffen ist.
Die Verteidiger der Stadt kämpfen weiterhin für jeden Bürger, obwohl der Feind versucht, die Stadt einzunehmen.

Die Soldaten kämpfen unerschütterlich und selbstlos gegen die russischen Horden, die Mariupol unangemessenerweise mit Flugzeugen und Artillerie angreifen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: