Die Zivilisten von Mariupol hungern und wie hat dein Steak geschmeckt Welt?


Gestern schickten die Kämpfer des Asow-Regiments ein feindliches Boot in die wohlbekannte Richtung und zerstörten es mit seiner Besatzung. Ein feindliche operativ-taktische Drohne und ein Flugzeug sowie 36 feindliche Kämpfer wurden heute von Azov ausgeschaltet. 2 Panzer und feindliche Infanterie wurden ebenfalls ausgeschaltet.


Die schweren Kämpfe in Mariupol gehen weiter, Putins Horden bedecken unser Land mit ihren Leichen, die nicht abtransportiert werden, hinter der Infanterie, die die Stadt stürmt, befinden sich Schießkommandos. Es ist sogar schwierig, sich im 21. Jahrhundert den Putinismus in seiner besten Form vorzustellen.


Der Feind, der nicht in der Lage ist, die Verteidigung von Mariupol zu überwinden, wirft schwere Bomben auf die Stadt, zerstört Gebäude, tötet Menschen mit Panzern, Eisenschiffen, Artillerie …


Am Tag zuvor hatte der Feind auf Busse mit Kindern geschossen, die von Mariupol nach Saporischschja evakuiert worden waren.


Russische Ungeheuer vernichten dreist, rücksichtslos und demonstrativ die Bevölkerung unseres Landes. Die Zivilisten erkälten sich und hungern. Wie schläfst du jetzt, Welt? Wenn die Bewohner des friedlichen Küstenstädtchens wegen der ständigen Bombardierung die Augen nicht schließen können.
Haben Sie heute ein leckeres Steak gegessen? Darf ich fragen, in welchem Jahr Sie Ihren Wein produziert haben? Zu einer Zeit, in der die Stadtbewohner nichts zu essen oder zu trinken haben. Sie sind wahrscheinlich sehr beunruhigt und besorgt über die Situation in Mariupol. Aber das sind nicht Ihre Bürger, also kein Grund zur Eile. Ich betone, wenn wir Ukrainer nicht überleben, werden Sie morgen mit der gleichen Situation konfrontiert sein.

Wir sehen die Aufrufe unserer Menschen im ganzen Land und darüber hinaus, Mariupol zu retten. Und wir sind Ihnen dankbar, denn die Jungen kämpfen für Sie, liebe Ukrainer, für die Kinder, für die Eltern, für die Zukunft.
Wir kämpfen über unsere Kräfte hinaus unter unmenschlichen Bedingungen. Und wir werden für unser Volk kämpfen, bis wir genug Kraft haben.


Mariupol ist die Ukraine!!!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: