Durchbrecht die Blockade von Mariupol und rettet die kleine Alice

Dieses kleine Mädchen Alice befindet sich in einem der Keller von Azov-Stahl, wo ihre Mutter – eine Militärsanitäterin – rund um die Uhr verwundeten Verteidigern von Mariupol hilft. Außer ihr gibt es Hunderte von Zivilisten in den Kellern, die den einzig möglichen Unterschlupf in der Nähe des Militärs gefunden haben.

Die feigen Russen beschießen ständig Azov-Stahl. Schwere Bomben werden auf das Gebäude geworfen. Hunderte Menschenleben, darunter auch Kinder, sind in großer Gefahr!

„Betroffene Kinder in der Ukraine“ sind wie Alice. Allerdings ohne Video, ohne Fotos, ohne Worte – das sind nur Statistiken. Schauen Sie sich das Mädchen an und stellen Sie fest, dass dies die Realität ist.

Bitte verbreitet dieses Video so weit wie möglich. Wenn Mariupol nicht entsperrt wird, werden Alice und Tausende anderer Kinder, Frauen und Männer einfach nicht existieren.

#save_Mariupol

@MaksymZhorin 👊🏻

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: