Tag 63: Aufruf des Marinekommandanten Serhiy Volynsky von der Blockade von Mariupol.

Die 36. Marinebrigade ist derzeit zusammen mit dem Azov-Regiment, anderen Einheiten und Zivilisten aus Mariupol im Werk Azovstal stationiert. Dort gibt es mehr als 600 Verwundete – durch die Blockade haben sie weder Medikamente noch normale Behandlungsbedingungen!

Es gibt einen Plan, um unsere Leute aus Mariupol zu retten! Es ist wichtig, dass die Welt beginnt, es in die Praxis umzusetzen.

@MaksymZhorin 👊🏻

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: