Tag 59 in Odessa: 5 Tote, darunter ein 3 Monate altes Baby, nach russischen Raketenangriff

‼️ UPDATE. Infolge eines Raketenangriffs in Odesa starben 5 Menschen und 18 wurden verletzt. Unter den Getöteten war ein drei Monate altes Baby. Der Leiter des Büros des Präsidenten Andrij Jermak sagte, dass dies nicht die genaue Zahl der Opfer sei, es würden wahrscheinlich mehr sein

UPD. Laut SES ist die Zahl der Todesopfer durch den Beschuss in Odessa auf 6 gestiegen. Zwei Personen wurden unter den Trümmern gerettet, weitere 86 Personen wurden evakuiert. Die Rettungsarbeiten sind in vollem Gange.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: