Tag 61: 35 Luftangriffe auf Azovstal in der letzten Nacht

Das Azovstal-Werk, in dem sich die Verteidiger von Mariupol befinden, wo sich Zivilisten in den Kellern vor Beschuss verstecken, wird weiterhin von feindlichem Feuer bedeckt. Allein in der vergangenen Nacht wurden 35 Luftangriffe durchgeführt, bei denen einer der Läden Feuer fing. Vor allem aber betrafen sie Zivilisten, die jetzt in der Falle sitzen. Soldaten des Asowschen Regiments leisten Erste Hilfe und setzen alles daran, Zivilisten aus den Trümmern zu befreien.

АЗОВ – Маріуполь

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: